KC Rebell - Erst hassten sie Lyrics KC Rebell - Erst hassten sie Lyrics

KC Rebell – Erst hassten sie Lyrics


Songtitel

KC Rebell – Erst hassten sie Lyrics / Songtext

Künstler KC Rebell
Album Banger rebellieren
Gelesen 113 views

Sende den "KC Rebell – Erst hassten sie" Klingelton an dein Handy

[Bridge]
Ich bin Ich, egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass es
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass es
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder

[Part 1]
Pausenlos schrieb ich meine Zeilen auf dem Pausenhof
Wusste eines Tages werde ich einmal da draußen groß
Und die Lehrer sagten stetig:
Du endest als Verbrecher hinterm Käfig, Rapper wirst du eh nicht
Lächelten nur hämisch. Keiner von ihn‘ glaubte dran
Ich auch nicht, doch war in meinem Traum gefangen
Früher wollte ich um jeden Preis Auto fahrn
Ich dachte wirklich Freiheit wär Autobahn
Ich musste betteln um ins Studio zu gehen
Hatte nur noch Rap im Kopf, konnte die Schule nicht mehr sehen
Mich hat nichts interessiert, ich war fest fokussiert
Ich fing an Rap zu studieren um Stress zu ignorieren
Und langsam fingn‘ mich an die Hater zu lieben
Und auf meine Songs zu ejakulieren
Ich musste Gas geben ums ans Ziel zu schaffen
Niemals unterkriegen lassen, guck wie es bei mir war

[Hook]
Erst hassten sie, danach liebten sie
Viele meckerten rum seit ich anfing dieses Spiel zu spielen
Ich habe sie von meiner Mucke überzeugt und das ohne Major
Nun seh ich nur noch Fans, guck ich brauche neue Hater
Ooooohhhhh aio aio aio, aio aio aio
Die alten sind Fans, ich brauche neue Hater

[Part 2]
Prototyp, Photoshoot, Promomove
Mein Leben zieht an mir vorbei, Turboboost
Videodreh, Jetset, Tourbus
Hotel Check-Ins rund um den Globus
Früher gab es für das rappen keine Pennys
Heute sag ich „Farid, komm wir jetten nach Miami“
ICE First Class, denn Autobahn ist Knast
Oder ich nehme den Flieger, denn ich brauche meinen Platz
Ab ins Studio, Joshi produziert
Ich bringe meine Zeilen aus dem Kopf auf das Papier
Danach rapp ich meine Zeilen ein und checke dann wie gut das klingt
Wenn ich meine Mucke hör, bin ich wie jemand der sich Mut antrinkt
Wieder fangen mich an die Hater zu lieben
Und auf meine Songs zu ejakulieren
Während ich auf der Stage meine Konzerte oben gebe
Seh ich andere Menschen von Konservendosen leben
Doch von nichts kommt nichts. Nichts kommt von allein
Hits, Songs und Punchlines. HipHop ist Krankheit
Ich musste Gas geben ums ans Ziel zu schaffen
Niemals unterkriegen lassen, guck wie es bei mir war

[Hook]
Erst hassten sie, danach liebten sie
Viele meckerten rum seit ich anfing dieses Spiel zu spielen
Ich habe sie von meiner Mucke überzeugt und das ohne Major
Nun seh ich nur noch Fans, guck ich brauche neue Hater
Ooooohhhhh aio aio aio, aio aio aio
Die alten sind Fans, ich brauche neue Hater

[Bridge]
Ich bin Ich, egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass es
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass es
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder, lass
Egal ob andere mich lieben oder hassen
Ah Ah mich kannst du nicht verbiegen Bruder


Sende den "KC Rebell – Erst hassten sie" Klingelton an dein Handy








Verwandte Lyrics

Nach oben