Kollegah - Alphagene Lyrics Kollegah - Alphagene Lyrics

Kollegah – Alphagene Lyrics


Songtitel

Kollegah – Alphagene Lyrics / Songtext

Künstler Kollegah
Album Alphagene
Gelesen 132 views

Sende den "Kollegah – Alphagene" Klingelton an dein Handy

Ey kumma kei-kein Grund zur Panik
Ich bleib nicht lange
Ich hol mir ma nur eben was mir zusteht hier
Ich geh kurz paar mal Gold verstehst du
Dann bin ich auch schon wieder weg

Bitch

Jetzt beben die Wände, denn die lebende Legende
taucht auf aus Nebelbänken in verregnetem Gelände
und die Show beginnt… es ist der entzückende Boss,
halber Kanadier wie Wayne Gretzki von Hüfte bis Kopf
Und ich trag Kleidung von Armani und box dich weg,
denn du bist ein halbes Hemd wie die Kleidung von Sankt-Martin
Und deine Freunde rufen pausenlos „aufhören!“,
doch ein Blick reicht und sie halten die Schnauze wie Maulkörbe
Es ist der geldmachende, hellwache Pimp
und du seltsamer Spinner sitzt bei deinen Eltern und trinkst
dort bei Kerzenlicht Kamillentee, währen dessen
sind die elenden, nervigen Bullen mir auf den Fersen wie Achillessehnen
Ey ich tauch bedrohlich im Gelände auf
und Hoes kriegen ne Gänsehaut als wohnten sie in Entenhausen
Sie fürchten das zücken der Maschinenpistolen
und besorgen sich deshalb als Glücksbringer Kaninchenpfoten

Ey ich komm aus Kanada, doch die Kids sagen „alter Schwede“,
denn es ist Kollegah – der Besitzer der Alphagene
und lass sie ruhig alle haten – ich halt dagegen,
prassel herab auf die Szene wie ein kalter Regen
Ey ich komm aus Kanada, doch die Kids sagen „alter Schwede“,
denn es ist Kollegah – der Besitzer der Alphagene
Und die Hater haben’s warm in ihrem Haus,
aber wagen sich kaum noch auf die Straßen hinaus

Ey Ihr macht auf Zuhälterrap, doch man sieht bei eurer
Crewmembersession nur Milchbubis wie bei Kuhmelkertreffen
Ey yo du hälst mal besser jetzt dein Plappermaul
oder ich setz deiner Frau nen Sattel auf als wär sie ein Ackergaul
Und sehen mich deine Kumpels im Cafe
fragen die Jungs nach E’s, während sie mich mit Hundeblick anflehen
und mit Tunnelblick ansehn,
ey diese Junkies sind auf Pilzen hängen geblieben so wie Funghipizzakäse
Es ist der Businessmann… und ihr wollt mich boxen,
aber kommt mit voll den soften, goldgelockten Hippies an
Man kann euch oft auf Flohmärkten sehn,
wenn ihr nicht grad in Obstgärten Obst ernten geht
Renn da weg, das ist Männerrap, Bangerrap,
die Member deiner Crew versammeln sich zum Pennertreff
Ich komm an im Benz, steig aus, lauf durch den Block durch
und schon bilden Menschen einen Auflauf wie im Kochkurs

Ey ich komm aus Kanada, doch die Kids sagen „alter Schwede“,
denn es ist Kollegah – der Besitzer der Alphagene
und lass sie ruhig alle haten – ich halt dagegen,
prassel herab auf die Szene wie ein kalter Regen
Ey ich komm aus Kanada, doch die Kids sagen „alter Schwede“,
denn es ist Kollegah – der Besitzer der Alphagene
Und die Hater haben’s warm in ihrem Haus,
aber wagen sich kaum noch auf die Straßen hinaus

Bitch Obacht, ey der Halbkanadier
kommt mit Gewaltfanatikern aus der Balkanmafia
in dein Haus und misshandelt dich Trottel wie Versuchskarnickel,
deine mum sieht’s und ist von den Socken wie Geruchspartikel
Weil ich die Ziele ständig im Fokus hab, ist
es logisch, dass man mich stets im Bossmodus antrifft
Ganz ohne Frage und du gibst dich kampflos geschlagen,
denn ich schlender über die Beats als wären es Strandpromenaden
Großspurig wie Elefanten im Schnee,
der einzige noch Relevante im Game
gibt Autogramme, doch regelte bis vor kurzem noch die Drogengeschäfte,
rund um die Uhr wie ne Rolexlünette
Ey, ich mach mit deim Business Schluss,
hetz den Pitbull auf dich und nach 2 Bissen ist Schluss
Es ist der Boss in der Raplandschaft
und wenn du das noch nicht erkennst, dann hast
du ein Brett vorm Kopf wie ein Slamdunker

Bitch


Sende den "Kollegah – Alphagene" Klingelton an dein Handy








Verwandte Lyrics

Nach oben