Mosh36 - Nuklear Lyrics Mosh36 - Nuklear Lyrics

Mosh36 – Nuklear Lyrics


Songtitel

Mosh36 – Nuklear Lyrics / Songtext

Künstler Mosh36
Album Unikat
Gelesen 2.227 views

Sende den "Mosh36 – Nuklear" Klingelton an dein Handy

Guck da draußen gibt’s so viele wie du siehst
Weltprinzip: kein Frieden ohne Krieg
Doch sie lieben die Musik während die Guillotine fliegt hörst du die Violine spiel’n
Rauhes Klima, 100 Tausend Krieger
Drogen pumpende Bodentruppen springen aus’m Flieger
Hiroshima – alles nuklear
Über 7 Milliarden – jeder unikat
Ja, dann erzähl mal wo soll’s hingehen
Ich hab’n Platz für dich – in der Schlange ganz hinten
Abfinden? Äh, äh, Abfindung
Reicht mit Gewinnmaximierung bis Maximum

[Hook]
Egal wo du bist es bleibt überall dasselbe
Hast du kein Geld hast du einfach nichts zu melden
Groß sind die Träume und klein ist die Welt
Wo keiner ist dort helfen sie sich selbst
Stehst du vorne oder hinten?
Willst du dich lösen oder binden?
Was ist gut was ist böse?
Wer das Problem, was die Lösung?


Sende den "Mosh36 – Nuklear" Klingelton an dein Handy








Verwandte Lyrics

Nach oben