Mosh36 - Schutzmechanismus Lyrics Mosh36 - Schutzmechanismus Lyrics

Mosh36 – Schutzmechanismus Lyrics


Songtitel

Mosh36 – Schutzmechanismus Lyrics / Songtext

Künstler Mosh36
Album Unikat
Gelesen 1.616 views

Sende den "Mosh36 – Schutzmechanismus" Klingelton an dein Handy

[Hook x2]
Keiner teilt alles Missgunst
Und jeder weiß dass er mit muss
Keiner schreit, keiner kämpft, alle schweigen keiner weiß was du denkst
Schutzmechanismus

Man hat die Regeln nicht gemacht und dennoch leben sie danach
Dort wo neben Seeliger denn geben es läuft zur Gefahr
Deine Seele herzugeben, für Sicherheit und Wohlstand
Damit’s dir gut geht und deine Familie Brot hat
Hier herrscht Notstand, der uns berechtigt die Moral zu begraben
Und Wendigkeit gibt den Ton an
Monat für Monat für minimalen Lohn
Deine Zahlen abgespeichert, in digitaler Form
Zivilisation, den wir sind es gewohnt
Es stört uns einfach nicht wie sich die Dinge wiederholen
Immer wieder wiederholen
Zyklen der Zeit, in menschlicher Gier sind ihre Lügen gereift

[Hook x2]

Selbst wenn du im Labyrinth jeden Zentimeter kennst
Fluchtversuch macht kein Sinn
Abgestimmt, frei gewählt
Geführt von Typen von den jeder dir nur Scheiß erzählt
Ihr System, gut konstruiert
Deine Ruhe hast du nur wenn du die Wut kontrollierst
Und nicht auffällst
Denn in Frieden lebst du nur wenn du dich raushälst und das alles aushälst
Nachrichten, Leute die sich danach richten
Sich ’ne Meinung bilden und dich danach richten
Ist schon wahnwitzig, wie man den Wahnsinn zurecht rückt
Bis keiner weiß, was falsch und was recht ist
Letztlich verlogenes Lippenbekenntnis
Guckt wie eure Wahrheit von der Klippe der Welt springt
Standing Ovations, ganz großes Kino
Menschen – ganz großes minus

[Hook x2]


Sende den "Mosh36 – Schutzmechanismus" Klingelton an dein Handy








Verwandte Lyrics

Nach oben