Link / Embed Video:
Video Description:

Einfach nur die Zeit zurückdrehen...

Einen geliebten und geschätzten Menschen zu verlieren hinterlässt tiefe Wunden, und auch wenn die Zeit diese lindern kann, bleibt ein Teil des Schmerzes immer tief in uns verankert. Wie kaum etwas anderes, kann Musik uns dabei helfen, mit der Trauer, die ein so großer Verlust mit sich bringt, umzugehen und über jene schwere Zeit hinwegzukommen. Sie weckt Emotionen in uns, denn sie rührt uns zu Tränen, kann uns aber auch ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

"Unvergessen" widmet Dean Dawson all den Menschen, die dem Tod bereits begegnen mussten und eine ihnen wichtige Person verloren haben, aber auch in Gedenken an alle, die uns bereits meist viel zu früh verlassen mussten, und die wir ewig in unserem Herzen tragen werden. "Unvergessen" soll das Gefühl vermitteln, dass niemand in Trauer und mit seinem Schmerz alleine gelassen wird.

Gemeinsam mit CJ Taylor, der dem Refrain mit seiner ergreifenden Stimme besonders viel Ausdruck verleiht, kreiert der Berliner Vollblutmusiker ein Lied aus Höhen uns Tiefen, mal rau, mal sanft, aber immer auf den Punkt gebracht und so emotional, dass keine Seele unberührt bleibt.

Wenn man sich als Künstler mit einem solch ergreifenden Thema beschäftigt, ist es gut Menschen an seiner Seite zu haben, die aufgrund eigener Erlebnisse nicht nur mitfühlen können, sondern auch Flagge zeigen möchten. So sind im Video zu "Unvergessen" zahlreiche prominente Weggefährten von Dean Dawson zu sehen, um ihren Teil beizutragen. Darunter nicht nur Musiker wie Afrob, Harris und Peter Fox, sondern auch Sportler, wie die Hertha BSC Legende Andreas "Zecke" Neuendorf und ehemaliger Bundesligaprofi/Nationalspieler sowie Sport 1 Social Media Experte und Analyst Michél Dinzey, aber auch Entertainer, wie der Zauberkünstler Farid und MTV-Urgestein Patrice Bouédibéla. Der Produzent Montana Beats zeigt nicht nur musikalisch sondern auch im Video seine Anteilnahme.

"Zu wissen, dass man eine geliebte und geschätzte Person nie wieder auf Erden sehen wird, ist mit einer der schwierigsten und traurigsten Erkenntnisse, die es gibt. Wir haben nur ein Leben, doch der Tod ist ein bedeutender Teil davon, so wie die allgegenwärtige Balance der Dinge, dem Gleichgewicht zwischen Freude und Trauer, Lachen und Weinen oder Tag und Nacht", beschreibt Dean Dawson seine Beweggründe ein derartiges Thema musikalisch zu verarbeiten.

"Dieses Schicksal trifft uns alle irgendwann, egal welcher Kultur man angehört, welchen religiösen Glauben man pflegt, welche Hautfarbe einen schmückt, ob arm oder reich, ob es einem gefällt oder nicht. Wir werden ungefragt auf diese Welt geboren und müssen sie auch ungefragt wieder verlassen. Doch der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt und sein kostbarstes Vermächtnis ist die Spur der Liebe und der Erinnerungen, die er in den Herzen zurückgelassen hat. Denn dort lebt er weiter und bleibt UNVERGESSEN!"

Single VÖ: Freitag - 08.11.13 - Wer sich den Song privat sichern & supporten möchte, der kann "Unvergessen" schon auf iTunes für nur 99 Cent vorbestellen und natürlich das Video teilen, posten & spreaden...

Much Thx!

• Official Website: http://www.dean-dawson.com
• Facebook Fan Page: https://www.facebook.com/DeanDawson.OfficialSite
• iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/unvergessen-feat.-cj-taylor/id722938087?affId=1899810

• Performed by Dean Dawson feat. CJ Taylor
• Beat Produced by Montana Beats
• Video produced by Michael "!BAZZ" Jackson / ISS


Channel: Deutscher Hip Hop

Related tags: