Link / Embed Video:
Video Description:

https://www.facebook.com/juicemagazin
https://twitter.com/JuiceMagazin
http://juice.de

Mit »Die Passion Whisky« konnte Silla Ende 2012 nicht nur einen Charterfolg verbuchen, sondern auch mit einem dunklen Kapitel abschließen: Die Alkoholsucht scheint der Berliner Rapper in den Griff bekommen zu haben. Statt Whisky-Flaschen wurde fortan Eisen gehoben. Und das geschah so gewissenhaft, dass man Silla problemlos zu eben jenen MCs zählen darf, die den Körperkult und Muskelwahn in der Deutschrap-Landschaft auf einen neuen Zenit trieben.

Ende 2013 stand jedoch wieder die Musik im Vordergrund: Auf der »Panik in der Disco«-Tour brachte Silla im November und Dezember die Clubs der Republik zum Kochen. Beim Tourstopp in Berlin sprach er mit JUICE TV über sein Verhältnis zu Backup JokA und Support Liquit Walker, die Arbeit an seinem kommenden Soloalbum und die Unterschiede zwischen der Kunstfigur Silla und der Privatperson Matthias Schulze.


Channel: Deutscher Hip Hop

Related tags: