Link / Embed Video:
Video Description:

Lyrics:

Ich schlafwandel über den Beat, besser du weckst mich nicht auf,
halt dein Maul! Ich laufe hin, wo ich hinwill...
Stehe vor dem Weihwasserbecken, fang' an zu pinkeln.
Mein Gott, was für eine dumme Scheiße,
besser du ziehst jetzt Leine, wie eine Hundeleiche,
die von einem Zombie gebissen wurde und jetzt lebt.
Ich hab's drauf wie Gesichtscreme!
Es gibt keinen, der mich aufhält,
außer der Zollbeamte am Flughafen,
der da mit den Gummihandschuhen- warte,
das geht jetzt in 'ne seltsame Richtung...
Ich trage eine stählerne Rüstung --
stimmt nicht, aber der Reim hat sich eben angeboten,
so wie ein paar Nutten, die ans Autofenster klopfen;
50 mit Vorspiel,
100 mit Anscheißen -- das ist ein vernünftiges Wortspiel!
Da werden die Bilder alle zu Ende gebracht,
wie Fanbriefe an den Autor der „Unendlichen Geschichte".
Ist das nicht der Typ mit den Facebook-Freunden,
die er alle nicht kennt, als wären sie Facebook-Freunde?
Ja, der bin ich.
Der Vergleich war sehr billig, wie Essen an 'nem Gratis-Imbiss.
Ich bin paradox wie harter Dünnschiss --
der Vergleich war nicht besonders appetitlich...
Doch da nehm' ich keine Rücksicht drauf,
so als hätte ich Nackenschmerzen und könnte mein' Kopf nicht dreh'n.
Ich bin im Haus, als würd' ich Post annehm',
meine Musik läuft, als würde sie Kotzen geh'n!
Mein Flow wurde im Kalten Krieg
von sowjetischen Forschern konzipiert und entwickelt,
um die Amerikaner zu zerficken wie Geschlechtverkehr,
das Ergebnis: Niedergang der UdSSR.


Mehr von Phil Harmony gibt es unter http://www.facebook.de/PhilHarmonyBeatbox

Mehr von Edgar Wasser gibt es unter http://www.facebook.de/EdgarWasser


Kamera: Philip Wulk
Licht: Tony
Beatbox: Phil Harmony
Text: Edgar Wasser
Gemischt von Cap Kendricks


Channel: Deutscher Hip Hop

Related tags: